Was haben Tiere mit Feng Shui zu tun?

Tiere sind sehr sensibel und reagieren auf Erdverwerfungen und Wasseradern unterschiedlich. Während Katzen Störfelder dieser Art lieben, würden sich Hunde nie auf ein Störfeld legen. Sichten wir einen Ameisenhaufen im Wald können wir sicher gehen, dass sich dort ein Störfeld befindet. Störfelder sind normal, jedoch sollten wir Menschen darauf achten Betten und Schreibtische dort nicht aufzustellen. Denn man hat herausgefunden, dass dass, wenn man jahrelang dort sitzt oder schläft, zu ernsthaften Krankheiten führen kann. Also, sollte Ihre Katze sich gern in ihr Bett legen, wäre es eine gute Idee das Bett zu verschieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.