Alles ist Energie

In dunklen Räumen verkümmert das CHI. Wir fühlen uns bedrückt und manchmal sogar bedroht. Wie die “Schildbürger ” schon bemerkten funktioniert es nicht, dass man in einen Raum ohne Fenster das Licht in Eimern hereinträgt. Wichtig ist also, dass wir neben großen Fenstern, die regelmäßig gereinigt werden sollten auch schöne Lichtquellen in Form von einzelnen Lampen im Zimmer verteilen. Deckenlampen sollten nur eingeschaltet werden, wenn man den Raum betritt. Deckenlicht hat meistens den Charme einer Bahnhofshalle und lassen uns oft alt und krank erscheinen. Also lieber den Liebsten oder die Liebste in einem Lichtermeer aus Kerzen und indirekter Beleuchtung empfangen. Dann hat der Abend Potential.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.